smart 25-Jahres-Angebot: 3.000 € Rabatt auf den smart #3 und 4.000 € Rabatt auf den smart #1, alle Ausstattungen und Optionen.

Renault Scénic E-Tech vs. Peugeot e-3008: Elektrisches Duell der französischen SUVs im Jahr 2024

E-3008 vs. Scénic-tech

In der Arena der ElektrofahrzeugeIn der Elektroauto-Welt bereiten sich zwei französische Titanen auf den Kampf vor. Auf der einen Seite steht der Renault Scénic E-Tech, ein Symbol für Eleganz und Innovation. Stellen Sie sich ihn mit schlanken Stoßstangen und einer fließenden Silhouette vor, bereit, die Luft mit elektrischer Anmut zu durchschneiden. Seine voll aufgeladenen Batterien vibrieren vor Energie und sind bereit, dieses technologische Juwel in Richtung Horizont zu katapultieren.

Und dann ist da noch der Peugeot e-3008, der kühn und bereit ist, die Straße zu erobern. Seine rassigen Linien verraten seine Entschlossenheit. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen am Steuer und Ihre Finger streichen über das futuristische Armaturenbrett. Die Batterie wartet wie eine geheimnisvolle Energiereserve auf den richtigen Moment, um ihre Kraft zu entfalten. Der Asphalt bebt vor Ungeduld.

Diese beiden Elektrische SUVs sind mehr als nur Fahrzeuge. Sie verkörpern eine gemeinsame Vision: eine Zukunft, in der Leistung mit Umweltfreundlichkeit einhergeht. Ihre Batterien schlagen wie elektrische Herzen im Rhythmus einer stillen Revolution. Ihre Scheinwerfer, die wie Sterne den Weg weisen, beleuchten den Weg zu einem nachhaltigen Horizont.

Wer wird dieses elektrische Duell gewinnen? Der Scénic mit seiner diskreten, aber kraftvollen Eleganz? Oder der e-3008 mit seinem Temperament und seiner Kühnheit? Bleiben Sie dran, denn die Geschichte wird in Kilowatt und gefahrenen Kilometern geschrieben.

Inhaltsverzeichnis

Mit Beev

Wechseln Sie zu

oder installieren Sie Ihren

Für Privatpersonen und Unternehmen

Das Rennen um die Vorherrschaft: Renault Scénic E-Tech vs. Peugeot e-3008

Wer dominiert die Bahn in Bezug auf Geschwindigkeit und Kraft?

Das Duell zwischen dem Renault Scénic E-Tech und dem Peugeot e-3008 wird immer intensiver, da die beiden französischen Hersteller um die Vorherrschaft auf dem Markt der elektrischen SUVs kämpfen. Welches der beiden Modelle wird sich in Bezug auf Geschwindigkeit und Leistung durchsetzen?

Der Scénic E-Tech ist in zwei Versionen erhältlich: eine mit 170 PS und eine mit 220 PS. Die erste Variante erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 8,2 Sekunden. Die stärkere Version erreicht 200 km/h und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 7,3 Sekunden.

Der Peugeot e-3008 ist mit einem einzigen Motor mit 156 PS erhältlich. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 150 km/h und die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt in 9,7 Sekunden.

In Bezug auf die Bruttoleistung ist der Scénic E-Tech der Sieger, insbesondere in der 220-PS-Version. Der Peugeot e-3008 ist jedoch nicht zu unterschätzen, da er eine respektable Leistung und ein sportlicheres Design bietet.

Welches Elektroauto übertrifft das andere in Reichweite und Ladezeit?

Bei der Reichweite übertrifft der Peugeot e-3008 den Renault Scénic E-Tech.

Der e-3008 bietet zwei Batterieoptionen:

  • 73 kWh: Bietet eine Reichweite von bis zu 430 km.
  • 98 kWh: Ermöglicht eine Reichweite von bis zu 540 km.

Der Scénic E-Tech bietet auch zwei Batterieoptionen:

  • 60 kWh: Bietet eine Reichweite von 390 km.
  • 87 kWh: Ermöglicht eine Reichweite von bis zu 520 km.

In Bezug auf die Ladezeit liegen beide Modelle im Marktdurchschnitt.

Der e-3008 kann wieder aufgeladen werden:

  • Von 10% auf 80% in 30 Minuten an einer Ladestation 100 kW Schnellladung.
  • Von 10% auf 80% in 7 Stunden an einer 11-kW-Ladestation.

Der Scénic E-Tech kann aufgeladen werden:

  • Von 10% auf 80% in 30 Minuten an einer 130 kW-Schnellladestation.
  • Von 10% auf 80% in 5 Stunden an einer 22-kW-Ladestation.


Es ist wichtig zu beachten, dass die tatsächliche Reichweite und die Ladezeiten von mehreren Faktoren abhängen können, wie z.B. Fahrweise, Außentemperatur und Zustand der Batterie.

Preise und Rentabilität: Renault Scénic E-Tech vs. Peugeot e-3008

Welches Modell bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und die attraktivsten Optionen?

Der Renault Scénic E-Tech hat einen Preisvorteil gegenüber dem Renault Scénic. Peugeot e-3008 elektrisch angetrieben. Der Scénic E-Tech kostet zunächst € 39.990, während der e-3008 mit einem höheren Preis von € 44.990 startet.

Beide Fahrzeuge kommen jedoch für den Bonus in Frage. Umweltbonus und profitieren von einem Betrag von 4.000 €, was den Kaufpreis des Scénic E-Tech auf 35.990 € und den des e-3008 auf 40.990 € senkt. In Bezug auf die Rentabilität sind die beiden Modelle recht vergleichbar.

Wenn man die technischen Daten betrachtet, hat der Scénic E-Tech einen durchschnittlichen Stromverbrauch von 16,5 kWh/100 km, etwas weniger als der e-3008 mit 16,8 kWh/100 km. Daher sind die Betriebskosten für den Scénic E-Tech etwas niedriger. 

Der Scénic E-Tech ist mit einer kleineren Batterie mit einer Kapazität von 60 kWh ausgestattet, während der e-3008 eine größere Batterie mit einer Kapazität von 73 kWh hat. Dieser Kapazitätsunterschied führt zu einer geringeren Reichweite für den Scénic E-Tech mit 390 km pro Ladung gegenüber 430 km für den e-3008.

Obwohl der Scénic E-Tech erschwinglicher ist, muss beachtet werden, dass seine Reichweite geringer ist. Im Gegensatz dazu bietet der e-3008 eine noch größere Batterieoption mit einer Kapazität von 98 kWh, die eine beeindruckende Reichweite von 540 km ermöglicht. Diese Option ist zwar teurer, eignet sich jedoch hervorragend für lange Fahrten und bietet somit eine ideale Lösung für Nutzer, die große Entfernungen zurücklegen.

Ein ästhetisches und komfortables Duell: Renault Scénic E-Tech vs. Peugeot e-3008

Welches Elektroauto besticht am meisten durch sein Außendesign?

Der Renault Scénic E-Tech bietet ein traditionelles, familienfreundliches Design, das sich durch fließende, geschwungene Linien auszeichnet, die ein Gefühl von Komfort und Geselligkeit vermitteln. Er bietet eine große Windschutzscheibe und ein optionales Panorama-Schiebedach für ein größeres Raumgefühl, perfekt für Fahrten mit der Familie oder mit Freunden. Er ist in Konfigurationen mit 5 oder 7 Sitzen erhältlich und bietet Flexibilität für jeden Bedarf.

Stattdessen hat der Peugeot e-3008 ein modernes und sportliches Design mit kantigen und aggressiven Linien, die ihm ein dynamisches Aussehen auf der Straße verleihen. Sein markanter Kühlergrill und die LED-Scheinwerfer tragen zu seiner zeitgemäßen und wiedererkennbaren Ästhetik bei. 

Genau wie der Scénic bietet er ein optionales Panorama-Schiebedach für ein beeindruckendes Fahrerlebnis. Er ist jedoch nur als 5-Sitzer erhältlich, was für einige Familien oder diejenigen, die mehr Sitze benötigen, ein Nachteil sein kann.

Beim Vergleich der beiden Fahrzeuge sind auch andere Aspekte zu berücksichtigen. Zum Beispiel bietet der Scénic E-Tech eine größere Auswahl an Farben, mit 8 verfügbaren Optionen gegenüber 7 für den e-3008. Der Scénic bietet Größen von 17 bis 20 Zoll, während der e-3008 Größen von 18 bis 20 Zoll anbietet.

 

In Bezug auf die Abmessungen ist der Scénic E-Tech etwas länger und höher als der e-3008, während der e-3008 etwas breiter ist, was sich auf den Innenraum und die Manövrierfähigkeit auf der Straße auswirken kann.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl zwischen dem Renault Scénic E-Tech und dem Peugeot e-3008 von den individuellen Vorlieben hinsichtlich Design, Funktionalität und den spezifischen Bedürfnissen hinsichtlich Kapazität und Komfort abhängt. Es wird empfohlen, alle diese Aspekte zu berücksichtigen, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen.

 

In Bezug auf die Spezifikationen :

- Renault Scénic E-Tech Länge: 4,47 m, Breite: 1,86 m, Höhe: 1,63 m, Radstand: 2,78 m

- Peugeot e-3008 Länge: 4,54 m, Breite: 1,86 m, Höhe: 1,62 m, Radstand: 2,73 m

Renault Scénic E-Tech vs. Peugeot e-3008: Zusammenfassende Tabelle der Hauptmerkmale

Funktionalität Renault Scénic E-Tech Peugeot e-3008
Design Traditionell, familiär Modern, sportlich
Abmessungen Länge: 4,47 m Breite: 1,86 m Höhe: 1,63 m Länge: 4,54 m Breite: 1,86 m Höhe: 1,62 m
Gewicht 1.842 kg (Version "Große Autonomie") 1.967 kg (Version "Evolution") 2.114 kg (Version "Electric 230 Grande Autonomie") 2.239 kg (Version "GT")
Batterien 60 kWh oder 87 kWh 73 kWh oder 98 kWh
Autonomie 390 km (60 kWh) 520 km (87 kWh) 430 km (73 kWh) 540 km (98 kWh)
Leistung 170 PS (60 kWh) 220 PS (87 kWh) 156 PS (73 kWh) 204 PS (98 kWh)
Nachfüllzeit 30 Minuten (100 kW) 7 Stunden (22 kW) 30 Minuten (100 kW) 7,5 Stunden (22 kW)
Technologie und Ausstattung Intuitives Infotainment-System, großer Touchscreen, Apple CarPlay und Android Auto Komplexeres Infotainment-System mit dem i-Cockpit, kleinem Touchscreen, Apple CarPlay und Android Auto
Preis Ab €39.900 Ab € 44.900

Schlussfolgerung

Beev, der Experte für Elektromobilität, ist stolz darauf, eine umfassende Auswahl an Elektrofahrzeugen anbieten zu können, darunter auch die beiden nominierten Modelle, den Renault Scénic E-Tech und den Peugeot e-3008.

Unsere Berater sind speziell geschult, um Ihnen alle Informationen zu geben, die Sie benötigen, um die beste Entscheidung entsprechend Ihren Bedürfnissen und Präferenzen zu treffen. Kontaktieren Sie uns jetzt, um eine persönliche Beratung zu erhalten und das perfekte Elektrofahrzeug für Sie zu finden.

Entdecken Sie die bei Beev erhältlichen Elektroautos

Bild von Imane BENSALAH
Imane BENSALAH

Erkunden Sie mit mir die Revolution der nachhaltigen Mobilität durch meine Artikel über Elektrofahrzeuge. Entscheiden Sie sich für ein umweltfreundliches und leistungsstarkes Fahren, indem Sie auf Elektrofahrzeuge umsteigen. Sind Sie bereit für den Wechsel? Ich begleite Sie bei Ihrem Übergang zu einem grüneren Fahrstil!

Tags :

Mit Beev

Wechseln Sie zu

oder installieren Sie Ihren

Für Privatpersonen und Unternehmen

Entdecken Sie unseren Newsletter

Mit Beev

Wechseln Sie zu

oder installieren Sie Ihren

Für Privatpersonen und Unternehmen