⚠️ ACHTUNG: Wir aktualisieren unsere Preise aufgrund der neuen Ankündigungen der Regierung bezüglich des Umweltbonus ♻️

Top 10 der Fragen, die Sie sich beim Leasing eines Elektrofahrzeugs stellen sollten

Garantie, Versicherung, Steuern und sogar der Vertrag selbst sind allesamt rechtliche Elemente, die bei einem Leasingvertrag berücksichtigt werden müssen. Leasing eines Elektroautos. In diesem Artikel finden Sie eine Liste mit neun Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie den Schritt zum Leasing eines Elektrofahrzeugs wagen. Langzeitmiete (LLD) oder dem Leasing eines Elektroautos zu stellen. Leasing mit Kaufoption (LOA).

Lesen Sie auch → →. Top 6 Fehler, die Sie bei einem Leasingvertrag für ein Elektroauto vermeiden sollten

 

Inhaltsverzeichnis

Unsere Experten antworten Ihnen mit einem Lächeln

Montag bis Freitag
9.00 Uhr 12.30 Uhr - 14.00 Uhr 19.00 Uhr

Wie hoch sind die monatlichen Raten?

Eine der wichtigsten Fragen, die Sie sich stellen, wenn Sie einen Leasingvertrag für ein Elektroauto abschließen wollen, ist die Höhe der monatlichen Kosten. Der Preis hängt von verschiedenen Kriterien ab: 

 

  • die Dauer des Vertrags: Sie kann je nach gewähltem Vertrag zwischen 1 und 5 Jahren variieren (LOA oder LLD),


  • die jährliche Laufleistung: Je höher die jährliche Kilometerleistung des Leasingunternehmens ist, desto höher sind die monatlichen Raten,

 

  • die Kaution : Wird verwendet, um bestimmte Risiken im Zusammenhang mit dem Leasing abzudecken (Schäden, Überschreitung der Kilometerzahl, Nichtzahlung),

 

  • die Kosten für Wartung und Reparatur: Sie umfassen Inspektionen, Ersatzteile, Arbeitskosten und Reparaturen.

Wie hoch ist die Kaution?

Die Kaution wird von der Leasinggesellschaft festgelegt und beträgt 10-20% des Kaufpreises des Elektrofahrzeugs. Elektrofahrzeugs.. Sie wird zu Beginn des Leasingvertrages gezahlt. Seine Rückerstattung hängt von mehreren Bedingungen ab, darunter die ordnungsgemäße Wartung des Fahrzeugs, die Einhaltung der jährlichen Kilometerzahl und das Nichtvorhandensein größerer Schäden.

Bei einem Elektroauto im Wert von 50.000 € mit einer Einlage von 15% (7.500 €) erlauben diese Anforderungen beispielsweise eine vollständige Rückzahlung der Einlage. Andernfalls ist eine teilweise oder vollständige Reduzierung des Betrags wahrscheinlich.

Wie hoch sind die Kosten für Wartung und Reparatur?

Die Wartungs- und Reparaturkosten beinhalten Inspektionen, Ersatzteile, Arbeitskosten sowie Reparaturen bei Pannen und Unfällen und variieren je nach Alter und Kilometerstand des Fahrzeugs. 

Diese Kosten sind niedriger als bei einem gleichwertigen Fahrzeug mit Verbrennungsmotor, da es weniger Wartung und Reparaturen erfordert. Der Betrag liegt zwischen 100 und maximal 200 €. 

Aufgrund des elektrischen Designs, weniger häufiger mechanischer Eingriffe (kein Ölwechsel, weniger bewegliche Teile, die einem Verschleiß unterliegen), für eine Tesla Model 3 bei einem 3-Jahres-Leasing ca. 600 €.

Wie lange läuft der Vertrag?

Die Laufzeit eines von einem Elektroauto-Leasingunternehmen abgeschlossenen Vertrages variiert zwischen 24 und 72 Monaten, im Durchschnitt beträgt sie 36 Monate. Ein kürzerer Vertrag ist vorteilhafter in Bezug auf die Höhe der monatlichen Raten, aber der Mieter hat weniger Nutzen von dem geleasten Elektrofahrzeug. Ein längerer Vertrag ist zwar teurer, ermöglicht es dem Mieter jedoch, die Gesamtkosten des Leasings zu amortisieren. 

In Frankreich ist ein Vertrag über Mietvertrag mit Kaufoption auf 72 Monate begrenzt. ist auf 72 Monate begrenzt, wohingegen der Vertrag über die langfristige Vermietung auf 72 Monate begrenzt ist. Langzeitmiete beschränkt.Bei der Langzeitmiete ist der Vertrag nicht begrenzt, sondern unterliegt bestimmten Bedingungen (Laufzeit, jährliche Kilometerzahl, Versicherung, Wartung,...).

24-monatiger Vertrag 72-monatiger Vertrag
Vorteile
Mehr Flexibilität
Geringe monatliche Kosten
Weniger langfristiges Engagement
Abschreibung der ursprünglichen Kosten
Schnelle Investitionsrendite
Möglichkeit, auf ein elektrisches Fahrzeug umzusteigen
Nachteile
Höhere monatliche Kosten
Langfristiges Engagement
Abzüglich der Abschreibung der ursprünglichen Kosten
Abnutzung und Wertminderung des Fahrzeugs
Möglichkeit hoher Rückgabegebühren bei Schäden oder überschüssigen Kilometern
Risiko hoher Rückgabekosten im Falle von Schäden oder überschüssigen Kilometern

Welche Kilometerpauschale ist die richtige für mich?

Es ist wichtig, dass Sie einen Leasing-Kilometersatz wählen, der die tatsächliche Nutzung Ihres Elektrofahrzeugs widerspiegelt. Die Wahl einer niedrigeren Kilometergrenze, um die Kosten zu senken, kann zu höheren Kosten führen, wenn Sie die Kilometergrenze überschreiten. Diese werden in der Regel zwischen 5 und 20 Cent pro überschrittenem Kilometer berechnet. Eine genaue Einschätzung der Kilometer, die Sie voraussichtlich pro Jahr fahren werden, ist daher wichtig, um unerwartete Kosten zu vermeiden.

Was sind die Kündigungsbedingungen?

Die Bedingungen für eine vorzeitige Kündigung werden von der Leasinggesellschaft selbst festgelegt. In jedem Fall sind sie für den Mieter nachteilig, da sie ihn zwingen : 

  • eine Kündigungsentschädigung zahlen (in der Regel 8 % der ausstehenden Mieten),


  • das Fahrzeug in einem sehr guten Wartungs- und Reparaturzustand zurückgeben. (keine Spuren von grobem Verschleiß),


  • die zulässige jährliche Kilometerzahl einhalten. 

In Ausnahmefällen, wie z.B. Todesfall, Verlegung des Arbeitsplatzes (mehr als 50 km entfernt), kann der Mieter den Mietzins nicht zahlen. In einigen Fällen, wie z.B. bei einem Umzug (50 km vom Wohnort entfernt) oder dem Verlust des Führerscheins, muss der Mieter keine Entschädigung zahlen.

Wie lange ist die Herstellergarantie?

Die Herstellergarantie ist für alle geleasten Elektrofahrzeuge obligatorisch. Der Zweck dieser Garantie ist es, den Käufer vor versteckten Mängeln zu schützen. Sie sichert dem Kunden auch zu, dass der Hersteller alle Kosten für Teile und Arbeit übernimmt, wenn ein Konstruktionsfehler am Fahrzeug auftritt. 

Die Hersteller von Elektrofahrzeugen wie Renault bieten in der Regel eine Garantie von zwei Jahren und sogar bis zu drei Jahren bei japanischen oder koreanischen Marken wie Honda oder auch Honda. Kia.

Welche zusätzlichen Garantien werden angeboten?

Um dem Mieter einen umfassenderen Schutz zu bieten, können ihm auch zusätzliche Garantien angeboten werden: 

  • All-Inclusive-Versicherung: Dieses Angebot umfasst eine Versicherung, Wartung und Unterstützung, so dass das Budget mit einer All-Inclusive-Rate unter Kontrolle gehalten werden kann,

 

  • Sie umfasst auch eine Garantie für den Ersatz der Batterie im Falle eines Schadens (Unfall oder Panne), wenn der Mietvertrag für die Batterie dies nicht vorsieht.

Wie ist die Versicherung geregelt?

Die Versicherung ist ein wesentlicher Bestandteil des Leasing eines Elektroautos und deckt im Falle eines Unfalls Schäden am Fahrzeug selbst, an Dritten und am Mieter ab. Die Modalitäten sind unterschiedlich.

Haftpflichtversicherung

Sie deckt Schäden, die Dritten bei einem Unfall zugefügt werden, einschließlich Personen-, Sach- und immaterieller Schäden. Die Haftpflichtversicherung ist für jedes Elektroauto obligatorisch, unabhängig davon, ob es geleast oder nicht geleast wird. 

Garantie für alle Unfallschäden

Die Unfallschadenversicherung ist zwar nicht obligatorisch, wird aber dringend empfohlen. Sie deckt alle Schäden im Zusammenhang mit dem Elektrofahrzeug ab, unabhängig davon, ob sie vom Fahrer selbst oder von Dritten verursacht wurden.  

Garantie für Glasbruch

Die Glasbruchversicherung ist optional, aber sehr nützlich. Sie deckt alle Kosten für die Reparatur oder den Austausch der Verglasung des Elektroautos (Seitenscheiben, Heckscheibe, Windschutzscheibe).

Diebstahlschutz und Hilfeleistung

Die Diebstahlversicherung ist ebenfalls optional, wird aber von vielen Leasinggesellschaften empfohlen. Sie deckt den Diebstahl Ihres Autos, einschließlich des Radios, des Reserverads und des Zubehörs. Schließlich erspart sie die Kosten für das Abschleppen und die Hilfeleistung im Falle einer Panne oder eines Unfalls. 

Wie hoch ist die Besteuerung des Leasings von Elektroautos im Jahr 2023?

Das Leasing eines Elektroautos ist eine interessante Alternative, da es einen häufigen Wechsel des Modells ermöglicht, ohne eine hohe Summe vorstrecken zu müssen. Darüber hinaus ist es in Frankreich steuerlich sehr günstig.

Staatliche Anreize

Die Umweltbonus ist ein Zuschuss, der Autofahrern einen Rabatt auf den Kaufpreis ihrer nächsten Anschaffung gewährt. Alle Elektroautos können von diesem Anreiz profitieren. Der Umweltbonus für 2023 beträgt 7.000 € für ein Modell unter 45.000 € und 3.000 € für ein Elektrofahrzeug zwischen 45.000 und 60.000 €.

Die Umstellungsprämie ermöglicht es Privatpersonen, einen Zuschuss für den Kauf eines Elektroautos zu erhalten, wenn sie ihr altes umweltschädliches Fahrzeug in Zahlung geben. Im Jahr 2023 beträgt die Umstellungsprämie 5.000 € für neue Elektrofahrzeuge und 2.500 € für gebrauchte Elektrofahrzeuge.

Steuervorteile

Die Jahressteuer auf CO2-Emissionen und die jährliche Steuer auf das Dienstalter sind Steuern auf Firmenfahrzeuge. Sie wird auf der Grundlage der Motorleistung und der CO2-Emissionen des Fahrzeugs berechnet. Elektrofahrzeuge sind vollständig von diesen beiden Steuern (früher Steuer auf Firmenfahrzeuge) befreit.

Darüber hinaus können die Leasingraten für ein Elektroauto von den Einkünften aus Gewerbebetrieb abgezogen werden. Die Leasingkosten können vor der Steuerberechnung von den Einkünften aus der beruflichen Tätigkeit abgezogen werden, wodurch sich die Steuerbemessungsgrundlage verringert. Dieser Abzug kann dazu beitragen, den Betrag der zu zahlenden Steuern zu senken.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Leasing von Elektroautos von steuerlichen Vorteilen wie dem Umweltbonus, der Umstellungsprämie, der Befreiung von der Mehrwertsteuer sowie der Abzugsfähigkeit der Leasingraten von den Einkünften aus Gewerbebetrieb profitiert.

Lesen Sie auch → →. Steuervorteile 2023 für Elektrofahrzeuge

Schlussfolgerung

Bevor Sie ein Leasing für ein Elektrofahrzeug abschließen, ist es daher wichtig, sich über die verschiedenen Angebote zu informieren. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, die Preise, Optionen und Bedingungen zu vergleichen, können Sie den Vertrag finden, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Sind Sie bereit, den Schritt zu wagen? Kontaktieren Sie unsere Experten Beev wenn Sie Fragen haben. Wir werden Ihnen innerhalb einer Stunde antworten.

Adrien-Maxime MENSAH
Adrien-Maxime MENSAH

Wenn Sie an die Elektrifizierung von Fahrzeugen glauben, haben Sie bereits die Hälfte des Weges zum ökologischen Wandel zurückgelegt.

Tags :

Mit Beev

Wechseln Sie zu

oder installieren Sie Ihren

Für Privatpersonen und Unternehmen

Entdecken Sie unseren Newsletter

Mit Beev

Wechseln Sie zu

oder installieren Sie Ihren

Für Privatpersonen und Unternehmen