Ein Elektroauto für 100 € pro Monat?

100 Euro pro Monat Elektroauto

Für das Jahr 2050 hat sich dieEuropäische Union das Ziel gesetzt, eine kohlenstoffneutrale Wirtschaft zu haben. Dieses Ziel, das Teil des europäischen Green Deal ist, stellt eine echte Herausforderung dar, um den Klimawandel in Europa und der Welt zu verlangsamen. Seit dem vorindustriellen Zeitalter ist die globale Oberflächentemperatur der Erde um 1,1°C angestiegen.

Darüber hinaus prognostiziert der IPCC eine globale Erwärmung von 1,5 °C ab Anfang der 2030er Jahre, unabhängig von der Emissionsprognose.

Wie im Pariser Abkommen festgelegt, ist es mehr als wichtig, den Temperaturanstieg auf 1,5°C zu begrenzen, um die Klimaschäden in einigen Jahren nicht zu beschleunigen. Um dieses Ziel zu erreichen, stimmte die Europäische Kommission am 22. April 2022 dem Europäischen Pakt zu, den Verkehr von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren bis 2035 zu beenden. Nach dieser Entscheidung muss die Regierung ihre Aktionspläne zur Beschleunigung des Energiewandels überarbeiten.

Daher versprach Präsident Emmanuel Macron in seiner ersten Wahlkampfrede am 17. März 2022 ein Angebot von Elektroautos "für die bescheidensten Haushalte": das Sozialleasing. Warum wurde diese Maßnahme eingeführt? An wen richtet sich diese Unterstützung? Was sind die Bedingungen, um dieses Angebot zu erhalten? Welche Vorteile ergeben sich daraus? In diesem Artikel werden wir auf diese Fragen eingehen.

Inhaltsverzeichnis

Unsere Experten antworten Ihnen mit einem Lächeln

Montag bis Freitag 9.00 Uhr 12.30 Uhr - 14.00 Uhr 19.00 Uhr

Was ist das?

Diese Regelung wurde während des Präsidentschaftswahlkampfes angekündigt. Anne Hidalgo, die sozialistische Kandidatin, schlug es ursprünglich mit der Idee vor, eine Partnerschaft mit den Autovermietern und den Autoherstellern einzugehen. Später übernahm Emmanuel Macron die Idee in seiner ersten Präsidentschaftskampagne am 17. März 2022.

Welche Maßnahmen plant der Präsident der Republik?

In Bezug auf die Elektromobilität wollte der Präsident der Republik, wie in seiner Präsidentschaftskampagne angekündigt, mehrere Maßnahmen einführen, wie z.B. ein zinsloses Darlehen bis 2023, die Aufrechterhaltung des Elektroautos. Umweltbonus und das "Sozialleasing". In Bezug auf die letztgenannte Maßnahme besteht das Prinzip des "sozialen Leasings" darin, dass ein Vermieter ein Elektroauto zu einem festen monatlichen Preis vermietet und, wenn er dies wünscht, das Auto zurückgeben kann. zurückerhalten. Der Leasingnehmer kann das Fahrzeug nach einigen Jahren zurückgeben.

Der Vorteil ist, dass der monatliche Mietpreis für die Begünstigten viel attraktiver ist, da er weniger als 100 €/Monat beträgt. 

Für die Umsetzung dieses Projekts sieht Emmanuel Macron ein Budget von 50 Mio. EUR vor, mit dem Ziel, innerhalb eines Jahres 100.000 Elektroautos zu erreichen. Nach Ansicht des Automobilsektors ist dieses Budget jedoch nicht ausreichend.

Schließlich beläuft sich das Budget für Sozialleasing im Jahr 2024 auf 300 Millionen Euro, so dass 23.000 Fahrzeuge mit jeweils 13.000 Euro unterstützt werden können .

Zur Erinnerung : ein Leasing ist ein Mietangebot für ein Elektroauto. Elektrofahrzeug. und richtet sich sowohl an Privatpersonen als auch an Gewerbetreibende. Es gibt verschiedene Finanzierungsarten: das LEASING (Langzeitmiete), Leasing LMD (mittelfristige Vermietung) und LOA (Leasing mit Kaufoption). Bei Beev bieten wir diese Angebote an. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. kontaktieren Sie uns..

An wen richtet sich das Sozialleasing?

Das klingt attraktiv, aber wer wird das Elektroauto für 100 Euro im Monat nutzen können?

Um die Franzosen zur Energiewende zu ermutigen, richtet sich dieses Sozialleasing an Haushalte mit geringen Mitteln für den Kauf eines Elektroautos. Emmanuel Macron ist sich dessen bewusst: "?ein Elektroauto ist heute für einen Haushalt mit Mindestlohn sehr schwer zu kaufen.." Dieses Sozialleasing ist für :

  • sozialmedizinische Berufe
  • für Jugendliche
  • Haushalte mit geringem Einkommen oder weit entfernt von öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Allgemeines Publikum
  • Paare mit einem Gehalt, das mindestens dem SMIC entspricht. 
 
Was die Vorteile dieser Regelung betrifft, so wäre sie für die Kaufkraft und vor allem für die Umwelt von Vorteil. CO2-Bilanzda Elektroautos in der Lage sind, die Umwelt zu schonen. Elektroautos stoßen mehr als dreimal weniger CO2 aus als Autos mit Verbrennungsmotor..

Wann wird diese Einrichtung in Kraft treten?

Am Freitag, dem 24. Februar 2023, bestätigte Elisabeth Borne die Anwendung des Sozialleasings im "Herbst 2023". 

"Ich bestätige Ihnen, dass berechtigte Personen ab Herbst ihr Fahrzeug reservieren können, das dann 2024 geliefert wird."

Tatsächlich wurde die Plattform, auf der man sich registrieren und seine Förderfähigkeit testen kann, am 14. Dezember eingerichtet, so dass Bestellungen seit dem 1ᵉʳ Januar 2024 möglich sind unter mein-social-leasing.gouv.fr.

Zusätzliche Unterstützung für den Kauf von Elektroautos?

Für diese neue Maßnahme möchte der Präsident der Republik die bereits bestehenden Subventionen beibehalten, insbesondere : 

Diese Unterstützung wird die Kosten für Elektroautos erheblich senken und sie damit für alle zugänglicher machen.

Es ist zu beachten, dass die Umstellungsprämie nicht mit diesem Sozialleasing im Vergleich zum Umweltbonus kumuliert werden kann. Tatsächlich gewährt der Staat eine erste erhöhte Miete von 13.000 €, die vollständig vom Staat bezahlt wird, einschließlich der 7.000 € des Bonus. Bonus für einkommensschwache Haushalte.

 

Weitere Informationen : Beihilfen für Elektroautos (die vollständige Liste)

Warum Sozialleasing?

Da der IPCC ein Alarmsignal bezüglich der globalen Erwärmung ausgesprochen hat, ist es mehr als wichtig, den Klimawandel zu bekämpfen, um bis 2040 nicht über 1,5°C zu steigen.

Aus diesem Grund ist Elektromobilität eine der Lösungen zur Reduzierung der CO2-Emissionen. Laut einer Studie von Studie der NGO Transport & Environment (T&E) ein Elektroauto.(T&E), dass ein Elektroauto 22% weniger CO2 ausstößt als ein Dieselfahrzeug und 28% weniger als Öl.

Trotz der klimatischen Vorteile, die Elektrofahrzeuge bieten können, zögern viele Franzosen derzeit beim Kauf eines Elektrofahrzeugs. Die wichtigsten Elemente, die die Franzosen bremsen, hängen mit folgenden Faktoren zusammen 

Um diesen Kaufhemmnissen entgegenzuwirken, schlug Emmanuel Macron diese Regelung vor, damit auch die einkommensschwächsten Haushalte in den Genuss eines kostengünstigen Elektroautos kommen können. 

Diese Maßnahme dient zunächst dazu, den CO2-Gehalt auf den Straßen zu senken und anschließend die hohen Kosten für den Kauf von Dieselkraftstoff zu decken. die hohen Kosten für Diesel und Benzin.. Für Fahrer von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor sind die Kraftstoffkosten aus mehreren Gründen gestiegen:

  • Steigender Ölpreis: Der Betrag liegt Ende 2023 bei etwa 83 USD.
  • Inflationseffekt: Wenn die Kosten an den Zapfsäulen steigen, steigen auch die Kosten für den Vertrieb von Kraftstoffen.

Möchten Sie auf Elektroantrieb umsteigen?

Beev bietet 100 %ige Elektrofahrzeuge mehrerer Marken zum besten Preis sowie Ladelösungen an.

Wie kann ich Sozialleasing in Anspruch nehmen?

Wie bereits erwähnt, richtet sich dieses Sozialleasing an Haushalte mit niedrigem Einkommen. Nach Angaben des Ministeriums für den ökologischen Übergang sind mehrere Kriterien erforderlich, um für das Programm in Frage zu kommen:

  • Volljährig sein,
  • Wohnsitz in Frankreich mit einem Steuereinkommen pro Anteil von weniger als 15.400 €,
  • Sie müssen mehr als 15 km vom Arbeitsplatz entfernt wohnen und das eigene Auto für den Weg dorthin benutzen,
  • Mehr als 8.000 Kilometer pro Jahr beruflich mit dem Privatfahrzeug zurücklegen.

Unter Berücksichtigung des letzten Kriteriums ist, wenn Sie angestellt sind, eine Bescheinigung Ihres Unternehmens erforderlich, um die zurückgelegten Entfernungen zu belegen. Wenn Sie nicht angestellt sind, ist eine feierliche Erklärung und ein Nachweis über die Mitgliedschaft in einem aktiven Sozialversicherungssystem für das laufende Jahr erforderlich.

Sozialleasing: eine Alternative zum Kauf eines Elektroautos

Das Sozialleasing wird die Elektromobilität beschleunigen und das Verbot von Elektroautos vorwegnehmen.Verbot von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren im Jahr 2035. in Frankreich.

Wenn Sie sich jetzt für ein Elektroauto entscheiden, können die Fahrer beruhigt auf die Straße gehen. Denn ja, die Fahrer von sauberen Fahrzeugen müssen sich keine Sorgen machen, wenn sie in ganz Frankreich und insbesondere in einigen Metropolen, die Umweltzonen für Mobilität eingerichtet haben, fahren.ZFE-m), wie z.B. Grand Paris oder Bordeaux. In diesen Zonen ist der Verkehr stark reglementiert, da Fahrten mit Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren verboten sind, um die Luftverschmutzung zu verringern.

Als Fahrer von Fahrzeugen mit niedrigem CO2-Ausstoß gibt es Parkplätze, die nur für Elektrofahrzeuge reserviert sind. Zusätzlich zu den reservierten Parkplätzen können einige Parkplätze auch kostenlos sein.

Dies bedeutet, dass die Fahrer nicht nur uneingeschränkt fahren können, sondern auch problemlos parken können, und zwar unabhängig von der gewählten Lademethode (Langsames oder schnelles Laden).

Aber was ist mit den Ladepunkten?

Wenn der Präsident der Republik die Elektromobilität beschleunigen möchte, stellt sich auch die Frage nach den Ladestationen. In der Tat gibt es viele "Stadtbewohner haben keine Garage zur Verfügung." für die Installation von Ladestationen, so Flavien Neuvy, Direktor des Cetelem Observatoire de l'automobile.

Mit den mehr als 100.000 Ladepunkten Ladepunkten in Frankreich. auf französischem Boden ist Frankreich das Land mit den meisten Ladestationen. Frankreich ist das drittbeste Land in Europa, das mit Ladestationen ausgestattet ist. Laut einer Studie von ACEA (Association des Constructeurs Européens d'Automobile) ist Frankreich das Land mit den meisten Ladestationen. Dennoch ist diese Zahl immer noch unzureichend. Warum ist das so? Da die Zahl der Zulassungen von Elektrofahrzeugen ständig steigt, müssen die Ladestationen mit dieser Entwicklung Schritt halten. Außerdem muss jeder Autofahrer sein Fahrzeug problemlos aufladen können, um Ladestationen zu finden.

Für weitere Informationen könnte unser Artikel über den Stand der Lad estationen von Interesse sein.

 

Weitere Informationen : Beihilfen für die Installation von Ladestationen.

Sie möchten eine Ladestation einrichten? eine Ladestation?

Ein interessantes System, aber es gibt noch offene Fragen.

Während die Regierung die Franzosen dazu drängt, auf Elektromobilität umzusteigen, bleiben viele Fragen offen. Tatsächlich ermöglicht diese Maßnahme, dass Vielfahrer in den Genuss von Elektroautos kommen können. Saubere Fahrzeuge. Dies wirft jedoch die Frage auf, wie die Begünstigten Elektroautos kaufen werden, wenn derzeit "?Autos zu einem unerreichbaren Luxusgut werden." für die Haushalte werden, so Flavien Neuvy, Direktor des Cetelectronic Energy Monitor.Cetelem Automobil-Observatoriums.. Wie Agnès Pannier-Runacher, die Ministerin für den ökologischen Übergang, betonte, wird es "...eine robuste Lösung geben...".ein ausreichend robustes System benötigt wird, damit die Franzosen sofort davon profitieren können.".

Zum Schluss

Zusätzlich zum Anstieg der steigenden KraftstoffpreisenIn Anbetracht der steigenden Kraftstoffpreise scheint dieses Sozialleasingprojekt eine gute Gelegenheit zu sein, die Franzosen zu ermutigen, sich für Elektromobilität zu entscheiden.

Bild von Grace Nzuzi
Grace Nzuzi

Mit meinen Artikeln helfe ich Ihnen, Ihren Energiewandel besser zu bewältigen. Dies gilt sowohl für Fachleute als auch für Privatpersonen.

Tags :

Mit Beev

Wechseln Sie zu

oder installieren Sie Ihren

Für Privatpersonen und Unternehmen

Entdecken Sie unseren Newsletter

Lesen Sie auch
tesla-model-3-performance-2024-frandroid-model-3-performance

Mit Beev

Wechseln Sie zu

oder installieren Sie Ihren

Für Privatpersonen und Unternehmen